21.08.16

Wochenrückblick 15.- 21.08.2016

Gesehen -Melrose Place, The Vampire Diaries, Verbotene Liebe Classics, Colarts, Beverly Hills 90210 , Der Wind über den Schären, Sind denn alle Männer Schweine?, Der Hobbit- eine unerwartete Reise, Der Hobbit- Smaug´s Einöde
Gehört -Vieles verschiedenes. Album "The One" von Sasha, "Oonagh" und "Aeria" von Oonagh
Gelesen - Mein zauberhaftes Café, Einmal hin und für immer
Gemacht - Krank gewesen mit dem doofen Fuss.
Gegessen - Ofenkartoffeln mit Kräuterquark, Fischstäbchen, Erbseneintopf, Steaks in Kräutermarinade...
Getrunken -Sprite, Zitronenlimo von Gut & Günstig (sehr lecker), Mineralwasser, Infused Water mit Zitrone.
Gedacht - Ab Dienstag kommt noch mal eine Hitzewelle. Ich mag nicht mehr !
Gefreut -Darüber, dass "Legolas" im zweiten Teil vom "Hobbit" mitspielt ^^ , nee, Spass beiseite. Das bald der Herbst kommt!
Geärgert - Das Ende August noch mal eine Hitzewelle kommt. Keinen Bock mehr!
Gewünscht -Das bald Weihnachten ist:) Wegen der tollen Stimmung und Musik
Gekauft - DVDs, Zeitschriften, Wocheneinkauf, Shirt, Cardigan
Geklickt - Amazon, Medimops, Rebuy.

20.08.16

Von Swag, Baes und Basic Bitches...

Hey ihr Lieben!


Wie alt seid ihr? Seid auch ihr Kinder der 90er und könnt mit der heutigen Jugendsprache nichts anfangen? Ich finde die Wörter, die aktuell benutzt werden, echt schlimm. Und das krasse: auch immer mehr Erwachsen benutzen sie.

Was das soll? Keine Ahnung. Aber ich habe mir mal ein paar Gedanken über Swag, YOLO und Co. gemacht. Bitte mit Humor sehen. Viel Spass:)






(Diary) Die Sache mit dem Essen...

Hey ihr Lieben!


Ich gehöre zu der nicht mehr ganz geringen Anzahl von Menschen, die nicht nur Intoleranzen gegen gewisse Lebensmittel entwickelt haben, ich habe auch einige Allergien. Das ist unschön und durch m eine Migräne muss ich auch Dinge wie Käse, Salami, Schokolade, Kakao etc. meiden. Mir geht es damit zwar besser, aber es ist manchmal echt hart. Pizza mit schön viel Käse und dicker, leckerer Salami? Undenkbar. Erstens habe ich eine Laktoseintoleranz, zweitens bekomme ich durch die Histamine darin schnell Probleme.



Doch es gibt immer mehr Leute, die keinerlei Intoleranzen oder Allergien haben. Sie verzichten auf Laktose, Gluten etc, weil sie denken, es tut ihnen gut. Das mag sein. Gluten ist nicht das Beste für den Körper, aber auch nicht extrem schädlich. Aber warum verzichtet man auf Laktose etc., wenn man keine Probleme hat? Warum mutet man sich das zu? Ich kapiere das nicht.